Die Altersstufen

Die Pfadis gliedern sich in vier, manchmal auch fünf Altersstufen mit einem dem jeweiligen Alter angepassten Programm. Bei der Pfadfindergruppe Völs können Kinder ab der Ersten Klasse Volksschule mitmachen.

Bei uns gibt es die folgenden Altersstufen:

Biber (1.-2. Klasse Volksschule; ca. 6 – 8 Jahre)

Bei den Bibern verbringen die Kinder der Ersten und Zweiten Klasse die wöchentlichen Gruppenstunden mit vielen Spielen und kleineren Abenteuern. Spielerisch lernen sie schon hier einiges über die Grundlagen und die Geschichte der Pfadis.

Wichtel & Wölflinge (3.-4. Klasse Volksschule; ca. 8 – 10 Jahre)

In der Dritten und Vierten Klasse Volksschule wird bei den Wichteln und Wölflingen (WiWö ) neben weiterhin viel Spiel und Spaß die Gemeinschaft vertieft.

Guides & Späher (5.-7. Schulstufe; ca. 10 – 13 Jahre)

Mit dem Übertritt in die weiterführende Schule kommen die Kinder zu den Guides und Spähern (GuSp). Lagerbauten, das Erlernen neuer Fähigkeiten und Abenteuer in der Natur stehen nun an. Im Sommerlager, für viele das Highlight des Jahres, wird von nun an im Zelt in der freien Natur geschlafen.

Caravelles & Explorer (8.-10. Schulstufe; ca. 13 – 16 Jahre)

Mit meist 13 Jahren wechseln die Jugendlichen zu den Caravelles und Explorern (CaEx ). Mit immer mehr Selbstbestimmung werden eigene kleine Projekte, wie das Programm im Lager oder gemeinsame Ausflüge, geplant und durchgeführt.

Ranger & Rover (ab 11. Schulstufe; ca. 16 – 20 Jahre)

Die Ranger und Rover (RaRo), zu denen die Jugendlichen mit ca. 16 Jahren kommen, sind die letzte der Kinder- und Jugendstufen. Hier wird von den Gruppenstunden bis zum Sommerlager nach eigenen Ideen alles selbständig geplant, durchgeführt und reflektiert.

 

Unsere Gruppenstundenzeiten:

Unsere Gruppenstunden halten sich an die Völser Schul- und Ferienzeiten.

Biber:Mittwoch, 18:00 – 19:00
WiWö:Mittwoch, 18:00 – 19:30
GuSp:Freitag, 18:00 – 19:30
CaEx:Freitag, 19:30 – 21:00
RaRo:Freitag, 19:30 – 21:00